Mach mal Pause – habbich*bin feddich

Puuuuuuh* Zeit ist doch wirklich relativ…Kinder, wie die Zeit vergeht, hat Omma schon immer gesacht, aber als Kind vergeht die Zeit nie – es war immer ewig bis Geburtstag/Weihnachten/Urlaub etc…und heutzutage? 

Wenn ich mich nicht erinnern würde, mir die Zeit zu nehmen, wär sie so weg ohne echte Erinnerung …momentan ist es auch wieder soweit: irgendwie kommt man zu nix. 

Einerseits war gestern gefühlt noch 1 Jahr Zeit für alle Hochzeitsvorbereitungen und andererseits warte ich seit Wochen auf eine ärztliche Diagnose (mein Fuß tut „einfach so“ weh) und die kommen mitte Termine nicht zu Potte

Obwohl ich keinen Arbeitsstress mehr wollte, steck ich schon wieder so tief drinne, aber positiv: wer keine Zeit für Freizeit hat, kriegt zumindest keinen Freizeitstress -.- 

Ich denke so ..mhmm bloggen könnteste auch mal wieder (Themenliste wächst)..ach XY haste aber lang nimmer gesehn..boah, ich war ja ewig nicht hier/dort…

Ich mache so ..das nötigste und Couch.. 😀

Bescheuert, aber ich bin durch mit der Beschleunigung. Und regenerieren kostet irgendwie auch verdammt viel Zeit. 

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Neben der Reneration hab ich mein Kleid gekauft, Einladungen versendet, einen Kurztrip nach Hamburg ❤ organisiert, 50 Überstunden (bei einer 3/4Stelle) gesammelt, RuhrTopCard Dinge gemacht (und noch nicht verbloggt), Blogs gelesen, Benjamin Blümchen Hörspiele gehört, genäht, den Haushalt erledigt und mit Freundinnen Kaffeeklatsch abgehalten…

Und alles fotografiert, zur Erinnerung – aber ob ich jemals die Zeit finde, um die Fotos zu gucken 😀

Schüsskes! Ich muss (n Ründchen schlafen)!

Advertisements

10 Gedanken zu “Mach mal Pause – habbich*bin feddich

  1. Jau, manchmal isset so:
    Du gehst Montag ins Büro, telefonierst ein bissken, guckts auffe Uhr:
    und Zack!!! -> et is Freitag!
    Alles Gute für Deinen Fuß!
    😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s