Touchè! Ach ne Rocher :D

Da bin ich das ganze letzte Jahr am Hochzeitsbasteln und nach den ersten 20 von Irgendwas hab ich mich immer aufgeregt, wie viel Arbeit das ist, wie lange das dauert, das keiner (oder nur wenige) der 100 das zu schätzen wissen und und und. Watt war ich froh, als die letzte Danksagungskarte gebastelt und die letzte Servierte gestempelt war…boah nie mehr!!

Is klaa – hat genau 7 Wochen angehalten..und oh Wunder! noch’n 5.Ding war ich schon wieder genervt…aber ich kann’s nicht lassen. Die Idee umsetzen, die Schablone machen..und daran denken wie sich der Beschenkte freut.  Nä, dann bin ich eben süchtig 😀 ..ob’s dafür ne Selbsthilfegruppe gibt?! 

…also FALLS Weihnachten dieses Jahr wieder SO PLÖTZLICH kommt – ich bin vorbereitet! Jawoll!

Tschüsskes! Ich muss (mich zusammenreissen 😃)!

Advertisements

4 Gedanken zu “Touchè! Ach ne Rocher :D

  1. Vermutlich hat sich die einzige Selbsthilfegruppe schon nach dem zweiten Monat wieder aufgelöst, weil die Mitglieder der Versuchung, sich die zu dekorierenden Schokoladenteilchen während des Bastelns alle genüßlich in den Mund zu stecken, nicht widerstehen konnten.
    Neulich trafen sie sich wieder:in der Adipositas-Gruppe :-))

    Unsinn: aber weisst Du, dass heute in Amerika der National M&M-Day ist?
    Die kleinen bunten leckeren Schokolinsen feierm heute!
    Hier: https://www.kuriose-feiertage.de/mundm-tag/

    Viel Spaß beim Basteln und Verschenken!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s